Bundesverband
für Brandverletzte e.V.

 

Dorfstraße 16d
D-31020 Salzhemmendorf

 

Tel. 05153-964429
Brandverletzte(at)brandverletzte-leben.de

 

Konto: DE94 2545 0110 0000 1627 76


 

Der Verein

Kooperationspartner


Wir arbeiten seit einiger Zeit mit den großen Sozialverbänden wie z.B.

 

  Feuerwehr
  Deutsches Rotes Kreuz
  Deutsches Grünes Kreuz
  Weißer Ring

 

eng zusammen. Des Weiteren führen wir eine umfassende Kooperation mit dem Sozialverband (ehemals Reichsbund).

Mit unseren Kooperationspartnern arbeiten wir im Rahmen der Aufklärung und der Öffentlichkeitsarbeit, mit dem Sozialverband politisch zusammen.
 

Wie auch in der Presse berichtet, haben wir uns mit den europäischen Selbsthilfegruppen zur Europäischen Föderation der Selbsthilfegruppen und Vereine für Brandverletzte, also European Federation of Associations of Burned persons (kurz: EFAB), zusammengeschlossen. Die Vorsitzende des Bundesverbandes hat in dem Gründungskommitee mitgearbeitet und gehörte in der EFAB zum geschäftsführenden Vorstand. Vor diesem Hintergrund streben wir eine Zusammenarbeit, besser einen nationalen Zusammenschluss der deutschen Gruppen und Verbände an.

 

/Stand: 11.04.2014 Petra Krause-Wloch