Bundesverband
für Brandverletzte e.V.

 

Dorfstraße 16d
D-31020 Salzhemmendorf

 

Tel. 05153-964429
Brandverletzte(at)brandverletzte-leben.de

 

Konto: DE94 2545 0110 0000 1627 76


Charity Fahrrad Tour


Der Bundesverband für Brandverletzte e.V. begeht in diesem Jahr sein 25 jähriges Jubiläum. In diesem Zusammenhang führen wir erstmalig eine Fahrrad Charity Tour durch. Sie startet am 5. August am Gittruper See bei Münster, geht in zehn Etappen 250km an der Ems entlang und endet am 17. August in Emden. Der Streckenverlauf:

Start Gittruper See, weiter über Emsdetten, Rheine, Gleesen, Meppen, den Campingplatz Lathener Marsch, Aschendorf, Weener, Jemgum, Ziel Emden.

Ursprünglich war geplant die Tour mit drei Brandverletzten durchzuführen, was sich doch leider wegen der Narbenprobleme auf eine, also mich, reduziert hat. Während der Tour werden wir einige Brandverletzte treffen und in den Orten in der Tabelle jeweils Infostände aufstellen. Im Gepäck befindet sich Infomaterial, Eintrittserklärungen. Mit der Charity Tour wollen wir Mut machen, Stigmatisierung abbauen und Spenden sammeln.

Unsere Vereinsarbeit mit der Beratung und Begleitung, sowie der Prävention finanzieren wir zu einem großen Teil aus bundesweiten Fördermitteln, die allerdings nicht ausreichen. Deshalb sammeln wir Spenden. Pro Kilometer möchten wir zehn Euro, fünf Euro oder auch mehr einnehmen. 

 Spenden an: Sparkasse Weserbergland, BIC: NOLADE21SWB, IBAN: DE94 2545 0110 0000 1627 76

 

Ebenso freuen wir uns über spontane Begleitung auf einigen Kilometern an der Strecke.

Petra Krause-Wloch

/Stand: 26.07.2019 Petra Krause-Wloch